• slideshow2.jpg
  • slideshow.jpg
  • slideshow3.jpg
  • slideshow4.jpg

Therapieangebot


- Physiotherapie
- Krankengymnastik
- Manuelle Therapie*
- Massage
- Lymphdrainage
- Bobath*
- PNF*
- CranioSacral Therapie*
- Triggerpunktbehandlung*
- Cyriax*
- Naturmoorpackung / Rotlicht
- Kälteanwendung
- Elektrotherapie / Ultraschall
- Fußreflexzonentherapie
 
 
 
 
 

Erklärung

  • Manuelle Therapie
    Manuelle Therapie ist eine passive Mobilisationstechnik, die Blockierungen in den Gelenken, wie zum Beispiel Wirbelsäule, Hüft- u. Schultergelenk lösen kann. Hierdurch werden Schmerzzustände und angespannte Muskeln positiv beeinflusst.
  • Bobath Therapie
    Bobath ist ein Behandlungskonzept, um neurologische Krankheitsbilder (z.B. Schlaganfall) durch Facilitation (Unterstützung) zu therapieren. Funktions- und Kraftverlust können hierdurch zurückerworben werden.
  • PNF – Proprioceptive neuromuskuläre Facilitation
    PNF ist ein Behandlungskonzept, in dem viele Rezeptoren des Körpers angesprochen werden, um möglichst große Körperreserven zu aktivieren. Besonders geeignet für neurologische Erkrankungen (z.B. Multiple Sklerose), aber auch um gezielten Muskelaufbau und eine Stabilisation der Gelenke zu erreichen.
  • CranioSacral Therapie
    CranioSacral Therapie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, um die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu unterstützen und zu aktivieren. Funktionsstörungen des Körpers und der Seele können hierdurch gelöst und korrigiert werden. Sie werden sich nach der Behandlung gestärkter und energiegeladener fühlen.
  • Triggerpunktbehandlung
    Triggerpunkt (TrP) = überempfindliche Stelle in einem Muskel, der ein bestimmtes Schmerzmuster auslöst. Der Schmerz muß nicht an der Stelle auftreten, an der sich der TrP befindet. Durch die Triggerpunkttherapie können sowohl akute, als auch chronische Schmerzen beeinflusst werden. Geeignete Diagnosen: z.B. Kopfschmerz, Rückenschmerz, Schulterschmerz oder Schulterfunktionseinschränkungen (Impingement).
  • Medizin nach Cyriax
    Die Medizin nach Cyriax ist eine konservative Behandlung von Weichteilverletzungen durch genaue Befundung (Ausschlußverfahren), Querfriktion (Querdehnung), Mobilisation und Traktion. Geeignete Diagnosen z.B. Bandverletzungen, Muskelzerrungen.